Aktuelles

#SheHealth auf Twitter

Externe Quellen

link

AI Bias Could Put Women’s Lives At Risk - A Challenge For Regulators

Carmen Niethammer | 02.03.2020

When the European Commission released the long awaited white paper “On Artificial Intelligence - A European approach to excellence and trust” on February 19, much of the initial public reaction focused on potential AI regulation further challenging the EU’s position in light of fierce technological competition from China and the United States.

Weiterlesen...
link

Genderungerechtigkeit in der Versorgung

www.gerechte-gesundheit-magazin.de | Ausgabe 49 | Februar 2020

Berlin (pag) – Beim Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) diskutieren Expertinnen über „Gesunde Algorithmen – Frauen und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen“. Sie vermissen eine gendergerechte Versorgung und kritisieren eine „Statistik von Stereotypen“.

Weiterlesen...
link

Künstliche Intelligenz: Forschungslücken in Genderfragen

www.aerzteblatt.de | 17.12.2019

Berlin – Noch immer spielen Frauen bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens nur eine untergeordnete Rolle, die E-Health-Szene ist stark männlich dominiert. Das betrifft auch die Forschung zur künstlichen Intelligenz (KI) in der Medizin. Das Netzwerk „she­Health – Women in Digital Health“ will das ändern und das Bewusstsein für geschlechts­spezifische Fragen schärfen.

Weiterlesen...
link

Prof. Sylvia Thun: Mehr Frauen in die eHealth Szene!

www.gendermed.info | 10.01.2018

Frauen sind in die Digitalisierung des Gesundheitssystems zu wenig einbezogen, meint Prof. Dr. med. Sylvia Thun, seit 2017 Vorsitzende des Spitzenverbandes IT-Standards im Gesundheitswesen (SITIG). Die Ärztin, Ingenieurin und Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologien ermuntert junge Frauen, eHealth zu ihrem Thema zu machen. Wir sprachen mit ihr.

Weiterlesen...

All Rights Reserved. Designed by Joomshaper - Icons by Dryicons: Symbolize , Medical - Copyright bvitg Service GmbH